Biograd und Umgebung sind von sogar 5 Nationalparks: Plitvice-Seen, Nordvelebit, Paklenica, Krka-Wasserfälle und Kornati sowie von 2 Naturparks Telašćica und Vrana-See umgeben. Das ermöglicht den Gästen ausserordentlich interessante halbtägige und tägige Ausflüge aus Biograd in die schönsten Gegenden Kroatiens. Den Nautikern ist besonders die Nähe des Nationalparks Kornati, des Naturparks Telašćica sowie der vielen Inselchen im Pašman Kanal interessant. Der Vrana-See, reich an Süßwasserfischen (Karpfen, Wels, Aal), gleichzeitig ein ornithologisches Reservat und beliebter Ausflugsort für die Fischer und Naturliebhaber, ist nur 5 km von Biograd entfernt. Zadar, das Zentrum der Region ist ca 20 km von Biograd entfernt. Es lohnt sich, die Altstadt auf einer Halbinsel mit zahlreichen Kirchen, Palästen, Museen und Stadtmauern anzuschauen. In der Nähe liegt auch das historische Nin- die Wiege des kroatischen Staates.
(QUELLE: TZ BIOGRAD)

  • Biograd, Kroatien- Ausflüge - Foto 1
  • Biograd, Kroatien- Ausflüge - Foto 2